Stärken Sie Ihr Immunsystem

Wenn die Tage kürzer werden und die Vegetation sich in die Winterpause begibt, haben leider auch wieder Husten, Schnupfen und Heiserkeit Hochsaison. Um fit durch die kalte Jahreszeit zu kommen ist daher ein starkes Immunsystem von Vorteil.

Mit Vitaminen und Nährstoffen können wir diesem wertvolle Bausteine für seine Aufgaben zur Verfügung stellen:

Vitamin C

So, zum Beispiel, trägt das allseits bekannte Vitamin C zu einer normalen Funktion des Immunsystems und auch zum Schutz von Zellen vor oxidativen Stress  bei. Es hat ebenso das Potential zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung1.

Vitamin D

Vitamin D, welches im Winter in unseren Breiten nicht mehr vom Körper selbst produziert werden kann, besitzt eine Funktion bei der Zellteilung. Es trägt nicht nur zur Erhaltung der Knochen bei, sondern auch zur normalen Funktion des Immunsystems1.

Zink

Auch Zink spielt eine Rolle im Immunsystem. Die Breite seiner Aufgaben spiegelt sich aber unter anderem auch in seinem Mitwirken zum Schutz von Zellen vor oxidativen Stress, seiner Funktion bei der Zellteilung, der Erhaltung von Haut, Haare und Nägel sowie der Knochen wider. Des Weiteren trägt Zink zu einem normalen Stoffwechsel von Mikronährstoffen bei1.

Zistrose

Aus der traditionellen Anwendung sind auch für pflanzliche Inhaltsstoffe positive Einflüsse auf die Infektabwehr bekannt. Immunsteigernde, antivirale oder antibakterielle und auch antioxidative Effekte zahlreicher Pflanzen sind wissenschaftlich beschrieben. Zistrose findet zum Beispiel im Rahmen von Erkältungserkrankungen ihren Einsatz.

Um aus der vollen Fülle an natürlichen Möglichkeiten für einen starken Start in die kalte Jahreshälfte eine individuelle Auswahl oder Kombination für Sie zu finden, heißen wir Sie gerne in unserer Apotheke willkommen!

(Quellen: 1 Verordnung (EU) Nr. 432/2012 der Kommission (vom 16.Mai 2012) mit Änderung M1-M7)

immun 44
Menü