Vortrag: Vitamin D
Das Regenerations-Hormon mit komplexen Aspekten
Dr. Helmut Retzek

Vitamin D (D3) ist ein Steroid Hormon, ähnlich wie Cortisol oder Östrogen. Jeder kennt den Einfluss auf den Calcium-Stoffwechsel und „Vitamin D Tropfen zum Rachitis vermeiden“. Weniger bekannt sind die fast universellen regenerativen Aspekte des Vitamin D: Reduktion des Krebs-Risikos um mehr als 50%, positiven Einfluss auf Demenz, Depressionen, Schmerzen, Schwangerschaften u.v.m.

Unbekannt ist auch, dass höchste Dosen Vitamin D mittlerweile im Rahmen des s.g. „Coimbra- Protokolls“ sehr erfolgreich (über 90%) zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen eingesetzt werden.

Der Referent und das Team der Apotheke Ottensheim stehen im Anschluss gerne für Fragen zur Verfügung.

Termin:

Datum: 22.11.2019 – 18:30
Ort: Apotheke Ottensheim
Kosten: Freiwillige Spende für soziale Projekte

Anmeldung erforderlich! 07234/82208

Dr. Helmut Retzek

Arzt und Biochemiker

Dr. Helmut Retzek: als Biochemiker 7 Jahre in publizierender universitärer Grundlagenforschung, u.a. in Kanada. Niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin mit ganz vielen (> 250) Zusatz-Ausbildungen in verschiedenste Richtungen, nicht ideologisch, verwendet alles „was funktioniert“: Dr. Retzek kombiniert in der Praxis modernste Schulmedizin & Forschung mit Erfahrungsheilkunde und Homöopathie.

Menü